Donnerstag, 30. Oktober 2014

mal was ganz anderes...

Heute gibts hier mal kein DIY zu sehen... Heute ist einfach ein doofer Tag. 

Habt Ihr auch so Tage? Es läuft einfach alles schief was schief laufen kann und dann auch noch blöde Nachrichten.. Morgens schon vom Kater viel zu früh geweckt worden. Die "Gunst" der Stunde genutzt um Wäsche zu machen... das geht vor 6 Uhr morgens besonders gut..haha..meine Laune ist auf dem Tiefpunkt. Aber Wäsche ist eh meine Krux.

Dann ist das Wetter so bescheiden...(jaja ich weiß es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung) dass ich keine Lust habe auch nur einen Fuß vor das Haus zu setzen. Dann ist das Essen, dass man liebevoll gekocht hat voll bäääähhhh... und alle 5 min wird dann nach Süßigkeiten gefragt.

Der Höhepunkt meines Tages (bis dato) die Halloween Kostüme für morgen herrichten. Hatte ich schon erwähnt, dass ich persönlich mit Halloween nichts anfangen kann. Das hält aber hier niemanden auf...2 von 3 Kindern sind morgen auf Halloween Geburtstagsfeiern...ich stelle fest, dass ich jetzt doch noch mal raus muss, weil die Faschingsschminke vom letzten Jahr eingetrocknet ist.. 

Dann noch schlechte Nachrichten aus der Familie. Doof...und meine Mutter wird heute 70. und ich kann nicht bei Ihr sein..doof doof doof alles...

Was macht man mit solchen Tagen eigentlich (ich ich bin froh, dass sie nicht oft vorkommen..) ?

Ich versuche es mir zu Hause so gemütlich wie möglich zu machen. Denke ernsthaft darüber nach, einen schönen Film für die Kinder runterzuladen und uns ein riesiges Matrazenlager im Wohnzimmer aufzubauen.

Dazu werde ich mir dann später Abendessen nach Hause liefern lassen. Pizza für die Kinder und Sushi für mich. Vielleicht kommt der Lieblingsmann heute mal nicht super spät nach Hause... und wir können uns noch ein bisschen unterhalten..bevor ich auf unserem  Matrazenlager eingeschlafen bin ;) denn die letzten Tage habe ich ihn so gut wie nie zu Gesicht bekommen. 

Zum Glück ist morgen ein neuer Tag und alles wird gut... Ach ja und wenn ich noch so einen Wunsch ans Universum schicken darf (zwinker) : Weltfrieden, Soziale Gerechtigkeit, Gesundheit und für mich eine riesen Portion Eis mit Karamell... 

bis morgen - liebe Grüße - *emma*

Edit: Film wird durch Voice of Germany ersetzt! Bingo! 




Montag, 27. Oktober 2014

Oktoberprojekt Stoffabbau - die 5. Woche TASCHEN

Frühstück bei Emma El Porto
selbstgenähte Tasche - El Porto von Farbenmix für Frühstück bei emma
Die letzte Woche wird hier ordentlich Stoff mit Taschen abgebaut. Mein erster Gedanke war sofort: El Porto. Die habe ich schon ein paar Mal genäht..und die Allererste gleich in 2009 mit meiner lieben Freundin Simone. Ich glaube wir haben damals ein komplettes Wochenende dran gesessen. Musste ja noch viel nebenbei bequatscht werden... War das ein schönes Wochenende... miss you...

Später habe ich noch eine El Porto für mein Patenkind genäht: sie ist heute noch im Einsatz und ab und zu erwische ich die Mutter meines Patenkindes auch mit der Tasche.. lach...ts ts.. 

Ich habe mich gestern dran gemacht. Dachte eigentlich kann nicht so lange dauern..aber Pustekuchen.  Eigentlich hab ich den ganzen Tag irgendwie an der Tasche genäht..und als ich sie fotografieren wolle, war es draussen schon fast dunkel. Entschuldigt also die dunklen Bilder...auch die von 2009 ;) 

Puh letzte Woche Stoffabbau. Bei der El Porto geht ordentlich was weg. Sonst bin ich eigentlich auch ganz zufrieden mit dem Abbau. Viele Lieblingsstoffe sind angeschnitten worden und teilweise ganz weg. Die Menge hätte mehr sein können. Aber es sollte ja auch nicht in Stress ausarten. Diese Woche werde ich noch ein paar Täschchen nähen - allerdings nicht ganz so große. 

Am Ende bin ich mal gespannt. Unter allen Teilnehmern (die sich an die Regeln gehalten haben..) verlose ich 1m des Flora Fox Stoffschätzchen . Gelost wird Ende nächster Woche. Den Die Gewinner(erin) verständige ich via Kommentar auf seinen ihrem Blog (ich denke wir sind unter uns Mädels..ne!). 

Hui jetzt seid Ihr dran. Hier könnt Ihr Eure Taschen, die Ihr während des Oktoberprojektes genäht habt, bis nächste Woche Mittwoch kurz vor Mitternacht verlinken (23.55 Uhr). Ich freue mich schon drauf.
Liebe Grüße *emma*

PS: der Schnitt ist El Porto von Farbenmix...


Sonntag, 26. Oktober 2014

nächster Versuch... emma lernt backen...

Emma lernt backen - Rezept aus der Mutti: Zitronenkuchen
Ich habe keine Ausreden mehr...seit die KitchenAid hier eingezogen ist bin ich sozusagen ganz dicke mit ihr... Wer hätte das gedacht...ein inniges Verhältnis zu einer Küchenmaschine... Verrückt.

Die Tage hab ich bei Luzia Pimpinella aka Nic diesen Kuchen gesehen.. Nics Tochter hatte ihn  ihr zum Geburtstag gebacken. Boah mir lief sofort das Wasser im Mund zusammen. Aus der Zeitschrift Mutti - die hab ich  auch kaufen müssen damals. Da konnte ich nicht widerstehen. Spricht mich eine Zeitschrift an muss sie mit. Das Rezept allerdings war schon lange aus dem Sinn. Wie so viele Rezepte die man sieht und unbedingt mal ausprobieren will, aber dann irgendwann im Zeitschriftenstapel verschwinden...

Also ganz ehrlich:  Mascarpone, Zitrone, Pistazien..wenn das nicht genau meins ist...

Der Kuchen ist so wunderbar lecker und fluffig geworden..ich konnte es kaum glauben, dass ich ihn tatsächlich gebacken habe. Ich musste ihn noch (leicht) warm anschneiden und ein Stück essen..roch es doch sooooooo lecker in der Küche...

Gut zwei Dinge hab ich anders gemacht als sonst: (..pssttt.. ich lerne...)

ich habe mir Holzstäbchen besorgt - und abgewartet, bis nicht mehr dran geklebt ist.. (sprich ich hab den Kuchen fast durchlöchert..) Holzstäbchenpremiere... Chaka!

und ich hab die Maschine rühren lassen...lange... nicht so wie üblich mit dem alten Handrührgerät...das reicht jetzt aber..mir fällt der Arm gleich ab... 

ob es daran gelegen hat, dass der Kuchen so wahnsinnig fluffig und lecker und soft geschmeckt hat..keine Ahnung... am liebsten würde ich gleich noch einen backen. Aber heute versuche ich mich an was ganz anderem...

ich kann es immer noch nicht glauben: ich habe tatsächlich einen superleckeren fluffigen Kuchen gebacken... wow!

liebe Grüße *emma*









Donnerstag, 23. Oktober 2014

Jungsgeldbeutel

Geldbeutel genäht mit Jungsmotiven
Gestern musste ich dann doch noch einen nähen. Werden doch die Jungs hier bei mir im Hause viel zu selten benäht. Da hab ich doch noch so einen alten Stoffschatz rausgekramt... 

Der Große ist glücklich und ich werde die Tage noch ein paar mehr nähen. Das Ebook ist von Farbenmix und ganz neu überarbeitet. 

Die Größe finde ich super...die RV Lösung auch... bin mal gespannt was der Praxistest so sagt. 

Liebe Grüße *emma*