Montag, 14. Oktober 2013

Oktoberprojekt Stoffabbau Woche 3 - die Einkaufstasche



Wahhhhnnnnsinnn... der Stoffabbau läuft prima, oder Mädels? Gestern hab ich doch glatt noch einmal ein Utensilo genäht (von den Großen..) und gleich weiterverschenkt...hach..ich bin zufrieden...

Diese Woche steht ganz unter dem Motto: Einkaufstaschen... ich hab mir gedacht..hach so ne ganz einfache soll es sein...schau ma mal...

Nun da gibt es wie immer unzählige ... was ich zum Beispiel noch nie..also noch gar nicht genäht habe ist eine AllesDrin Tasche..von Farbenmix... die könnte ich ja mal nähen..(schon ewig auf der To-Sew-Liste..) 

oder 

Omas Liebling auch von Farbenmix (sogar Freebook)

oder 

z.B. auch eine prima Idee: Flotte Lotte von Bones & Needles auch ein tolles Freebook..

oder

von Pattydoo - die Umhängetasche zum Wenden...(Video Tutorial..cool)

schwer schwer...wisst Ihr schon, welchen Schnitt ihr näht? ich geb ja zu Taschen näh ich ja ganz besonders gerne...aber immer so ein bisschen aufwendiger und größer *lach* also dann mal ran an den Stoffabbau...und wenn es funzt dann hab ich gleich noch ein paar Weihnachtsgeschenke...ich sags Euch..dieses Jahr werde ich nicht auf den letzten Drücker mit den Vorbereitungen anfangen...

Ich denke mir immer..hej..es ist ja noch ewig hin bis Weihnachten und schwups ist es Dezember und dann bin ich voll am routieren...puhh nene dieses Jahr wird alles anders...dazu demnächst mal mehr..

So und wer schon fertig ist, darf schon verlinken...ich finde es so klasse bei Euch allen immer wieder reinzuschauen und Eure Werke zu bestaunen..alle sooo schön und jedes Mal anders und meine Motivation wächst mit jeder Woche...danke fürs Mitmachen..es macht zig Mal mehr Spaß mit Euch zusammen...

so und nu...ran an die Stoffvorräte...diese Woche müssen ganz gut abgelagerte dran glauben..

liebe Grüße *emma*

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Emma - na schon gefrühstückt???
    Ich bin schon am Schnippeln, ist nicht einfach, sich zu entscheiden, welche Einkaufstasche...
    Vielen Dank für die Anregungen, manche kannte ich noch gar nicht.
    Ich habe mich nun für den "Rollupbag" nach dem Free-Tutorial von bellaina entschieden.
    So. Los geht´s...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, Taschen!

    Ich bin bei Taschen auch immer sofort am Start! :-)
    Was Weihnachten angeht, ahne ich schon, dass es mit dem frühzeitgen Beginnen nix werden wird... *g*
    Ich habe noch so viel zu tun, z.B. den ganzen Monat noch Stoff abbauen... ;-)

    Danke für die Inspiration, liebe Emma!

    Liebe Grüße
    und einen effektiven Stoffabbau
    wünscht dir

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. wie wäre es denn mit einer Charlie Bag? http://durbanvilledesign.blogspot.de/2008/02/war-garnicht-mal-so-schwer.html

    Weiß garnicht ob Du schonmal eine genäht hast ... ist für mich die perfekte Einkaufstasche. Passt viel rein und lässt sich super tragen.

    Bin gespannt auf Deine Ergebnisse
    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  4. diese Woche auch mal mitmache? Mal sehen...
    Jedenfalls ne super Idee!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. wow, das klappt ja wirklich gut bei dir! Ich empfehle dir die RatsFatsTas von Farbenmix die ist so easy, läßt sich klein zusammenrollen und man hat immer noch eine zusätzliche Tasche mit dabei. Die gibt es dieses Jahr wohl auch für die Familie als Weihnachtsgeschenke...

    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emma, vielen Dank fürs Verlinken! *freu, nein freu ganz doll!*
    Ich hoffe, dass du und viele Mitnäherinnen diese Woche Erfolg beim Stoffabbau haben.
    ICh versuche natürlich auch noch dabeizusein.
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  7. witzig,witzig...genau diesen stoffabbau habe ich, wie auch den letzter woche, gerade befolgt
    jetzt bin ich schon auf die nächste woche gespannt :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine coole Idee - "Stoffabbauwoche". Ich glaub, ich steig noch schnell quer mit ein ;-) Toll, was Ihr die Tage schon so schönes genäht habt.
    Liebe Grüße MaLö

    AntwortenLöschen
  9. Ja, die Schnittauswahl ist manchmal auch ganz schön langwierig...aber manchmal einfacher als gedacht! Ich nehme für Dein Wochenthema die BasicBag von Julia (lillesol&pelle) als Vorlage, die mittlere Variante habe ich schon mal genäht und fand das endlich mal nicht sooo zeitaufwändig! Heute musste natürlich die große Variante dran glauben - für`s Auto ;) LG Amm

    AntwortenLöschen
  10. Huhu ich bin ja mal gespannt welche Tasche du nun nähst.
    Hab mich für eine ganz einfach Variante entschieden. Einfach so groß das möglichst keine Stoffreste übrig bleiben. Wenn man sich im November nicht langsam mal um die Weihnachtsgeschenke kümmern sollte, könnte man den November ja auch zum Stoffresteabbau erklären. Du hast wirklich richtig tolle Ideen mach weiter so.
    Grüße Dini

    AntwortenLöschen
  11. Hola Guapa!
    du bist ja wiedermal superfleißig!!
    Da kriege ich ja schon fast ein schlechtes Gewissen....zumal ich auch einen Berg an Stöffchen habe, die seit einer Ewigkeit darauf warten zu etwas hübschem verarbeitet zu werden.
    Da hilft nur eins....mitmachen! So, und weil wir ja schon Mittwoch haben, muss ich mich jetzt echt sputen ;-)

    gglg, Babs

    AntwortenLöschen
  12. Hallochen, ich find deine Seite absolut genial und hab sie mir gleich in meine Blogliste gelegt, damit ich ja alle Neuheiten mit bekomme. Das mit den Einkaufstaschen ist cool, wir nähen auch oft welche in den verschiedensten Variationen, mal schauen ob wir da heute auch noch eine zu deiner Aktion bei steuern.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Hmmmm... Einkaufstasche. Geht auch nur Tasche? ;-)
    Dann fiel mir ein, welche (Einkaufs)Tasche ich schon immer mal testen wollte - und geht der Link nicht. Na ich muss mal sehen.

    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Hallo! Die Idee ist ja sehr nett, wenn ich auch mal endlich eine Tasche nähe, bin ich gerne dabei :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Mmmh, mitten im Schreiben war der Kommentar auf einmal weg, ich versuche es nochmal *grins*: Danke für den schönen Sew Along, auch wenn ich es leider die ersten beiden Wochen nicht geschafft habe, dabei will ich schon länger ein Utensilo für den Kofferraum und einen Leseknochen nähen, das hätte so gut gepasst. Tischsets brauche ich leider nicht und Buchhülle habe ich gerade schon gepostet *ups*. Aber bei Taschen konnte ich nicht vorbei. Und durch Deinen Taschenspieler Sew Along bin ich ja infiziert worden ;), vielleicht beim nächsten Mal wieder. Bin auf Deine Tasche gespannt. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare