Donnerstag, 28. Februar 2013

...und das war dann der Februar...

Collage Februar 13 Frühstück bei Emma

hm..ganz schön ereignisreich...

Was hab ich denn alles so gemacht...

also auf jeden Fall geshopped...und zwar bei Swafing, Paperfish, Abercrombie und bei H&M

dann war ich viel unterwegs im Auto und Flugzeug...

dann wurde mal wieder gestrichen bei uns im Haus...wie so oft...

dann hab ich natürlich genäht..die Farbenmix Frühlingskollektion und Sunje von frau liebstes

gekocht wurde mit dem Thermomix und mit hellofresh - von beiden war ich ja nicht überzeugt aber mittlerweile hab ich den Thermomix noch und hellofresh pausiert gerade...

ein LKW hat mir den Außenspiegel abgefahren und wir durften die Polizei rufen..mangels Kommunikation... das war ein Erlebnis...

in der Schule wurde Fasching gefeiert..und ich hab mich für die mittelalterliche Schreibwerkstatt als Mönch verkleidet...(am coolsten fand ich meinen aufgemalt 3-tages Bart..coolo!)

und diese Woche hab ich ganz spontan während der Handwerk-Epoche einenVormittag den Kindern eine Schneiderei nähergebracht..inklusive von Hand nähen..puhhh :-)

auf der Munich Fabric Start war ich ja auch noch...

wow..ganz schön viel...

achja und nicht zu vergessen..ich hab meinen allerallerersten Loop genäht auf der Hausmesse bei Swafing...und ich trage ihn oft...ich hätte das nie gedacht...

der März wird auf jeden Fall wieder ruhiger...

und wie war Euer Februar?

Herzliche Grüße *emma*

Mittwoch, 27. Februar 2013

... hier kommt der Frühling...

Glitzerblume Kleid Rosalie Frühstück bei Emma

Rückenansicht Glitzerblume Kleid Rosalie


wenn sich der Frühling draußen noch nicht blicken lassen will...hier drinnen bei uns herrscht auf jeden Fall Frühlingsstimmung - Rosalie (Design Glitzerblume) hat ein ganz süßes Kleidchen entworfen..

Diesmal kaum "gepimpt" da der Stoff an sich schon ein Eye-Catcher ist...We like...und Ihr so?

Das Schnittmuster gibt es ab nächster Woche bei Farbenmix im Shop...und noch mehr wundervolle Beispiel finden Ihr in der Farbenmix Vorschau...das ganz helle von Glitzerblume selber...boah da hab ich mich richtig verliebt...sooo schön..



Herzliche Grüße von *emma*

Schnittmuster: Rosalie von Farbenmix
Stoff: von Swafing


Samstag, 23. Februar 2013

... gewonnen hat ...


Liebe Anne, herzlichen Glückwunsch...

mail mir bitte deine Anschrift damit sich das Täschchen schnell auf den Weg machen kann.
Meine Email findest Du im Profil hinterlegt.

Alle anderen...vielen lieben Dank für die tollen Kommentare..am liebsten hätte ich gerne mehr verlost...
ich hab da auch schon ne Idee...*frechgrins*

liebe grüße *emma*

Mein Assistent war diesmal leider Mr. Random Org...war es doch zu spät für meine Tochter die sonst immer Glücksfee spielen darf...ich habe 70 Blogger Kommentare und 12 Facebook Kommentare in einen Topf geworfen...(wobei die Facebook dann die hinteren Nummern hatten)

Donnerstag, 21. Februar 2013

Dreiecke.... wer wills haben....?

Frühstück bei Emma Kramtäschchen Dreiecke

So ganz still und leise haben sich hier 1000 Leser eingefunden..und gestern steht mein Mann neben mir und schaut mir so über die Schulter und sagte dann: hej..du hast ja über 1000 Leser...ich: boah...gibts doch gar nicht...schluck...nun ja wie auch immer...da muss doch ein


kleines Giveaway für meine Leser 

rausspringen...oder?

Hier ein Kramtäschchen ganz nach meinem Geschmack...Grafische Muster sind immer noch ganz hoch im Kurs bei mir..und die Dreiecke ( die hat Sandra in Ihre neue Stickdatei (Lottas Verdura) mit reingepackt...und diese gibts ab heute bei HUUPS...) ..

ob das Täschchen nur mir gefällt....? Also wer von meinen Lesern das Täschchen gerne haben will..der darf hier kommentieren und hüpft ins Töpfchen...oder schreibt ein Kommentar bei Facebook... ich freue mich natürlich wenn Ihr mich verlinkt, oder teilt oder wie auch immer...aber ganz freiwillig...dadurch erhöhen sich die Chancen aber nicht :) ...

Das Töpfchen schliesse ich morgen (sprich Freitag Nacht um 22 Uhr)

 ... tja da bin ich ja mal gespannt, ob das Täschchen nur mir so gefällt..oder auch anderen...*grübel* manchmal finde ich nämlich Dinge ganz toll und alle um mich herum: ??? Hä? wirklich... -neuestes Beispiel mein Schotten-Karostoff-Trip ...da werdet ihr noch einiges sehen...das wird gerade überall mit reinverarbeitet....

Ich freu mich sehr über alle meine Leser und über die vielen lieben Kommentare und Emails - ohne Euch würde das Bloggen nur halb soviel Spaß machen...DANKE 

xoxo *emma*

Stoffe von HIER
Dreieck : Stickdatei Lottas Verdura
Knöpfe privat
und wer kein Glück hat...ein ähnliches Täschchen stelle ich demnächst in meinen verwaisten Dawanda Shop.. :) 

Mittwoch, 20. Februar 2013

...ich und das Gemüse...

Topflappen Lilla Lotta Lottas Verdura Frühstück bei Emma

Frühstück bei Emma Lottas Verdura

jip..als Sandras Verdura (spanisch Gemüse) bei mir im Postfach landete...hab ich mich erstmal sofort auf die Dreiecke gestürzt...(die Tage zeige ich Euch noch das Täschchen...) aber dann kamen die tollen neuen Stoffe hier an..und ich konnte nicht anders...musste gleich verarbeitet werden...

hm..gibt es eigentlich einen schöneren Ausdruck als Topflappen??? also Lappen sind das definitiv nicht..eher meine neue Augenweide in der Küche...

geht ruck zuck :  

4 x Oberstoff (bei mir 18x22) 
4 x Thermolan
2 x Volumenvlies
Webband 
Knopf

(natürlich kann man jede andere Form auch nehmen..)

Oberstoff (der der bestickt wird), Thermolan, Volumenvlies, Thermolan in dieser Reihenfolge feststecken...knappkantig steppen...danach hab ich den Stoff bestickt...
schlussendlich dann den Rückseiten-Oberstoff hinten dran gesteckt..alle Lagen noch mal gesteppt und dann mit Schrägband umrandet...
Band dran..Knopf drüber...fertisch....

ganz ehrlich..zum Benutzen viel zu schade..haben aber schon den Härtetest bestanden...

mehr Verdura gibts bei Sandra...und ab morgen auch bei HUUPS...

liebe Grüße *emma*

Stoffe alle von kaeptn stupsnase

Montag, 18. Februar 2013

unterwegs...Swafing Hausmesse

Swafing Hausmesse Frühstück bei Emma Nähen Stoffe

...emma unterwegs...

schon letztes Jahr hatten wir beschlossen uns auf der Swafing Hausmesse wiederzusehen..und es war ja immer noch so lange hin..und plötzlich war dann doch der Termin da...Im Vorfeld natürlich jede Menge Dinge zu organisieren...Fahrdienste, Kinderbetreuung, Lebensmitteleinkäufe..und und und... der normale Wahnsinn nur halt dass ich alles deligieren durfte...danke an alle..ihr wisst schon wen ich meine... 

Nun ja Freitag morgens sollte es ja schon losgehen...ganz entspannt..Pustekuchen...Wintereinbruch hier...Unfall quasi vor der Haustür...Straße gesperrt..und somit auf den letzten Drücker noch die S-Bahn zum Flughafen erwischt...ganz zu Schweigen..dass ich natürlich was daheim vergessen hatte...

Am Flughafen angekommen..lief alles klasse...sehr angenehmer Flug und in Münster gelandet hatte ich noch ein bisschen Zeit bis mich frau kaeptn und frau lila lotta abgeholt haben...(ich war alleine am Flughafen..kein Scherz...mehr Personal als Fluggäste*lach*) dann gings ja schon los Richtung Nordhorn..naja mit kleinem Umweg..denn ich brauchte dringend was zum Essen..also kleiner Zwischenstop und dann weiter..im Hotel eingecheckt und gleich mal zu Swafing...mal kurz schnuppern...wir sind dann praktisch gleich im Workshop-Zelt von Annesvea gelandet....

Anne, Anna und Maike  begrüßten uns mit dem tollsten Strahlelächeln super guter Laune und schon gleich durften wir an die Nähmaschinen..(hach..die Brother war ne Wucht...tolle Maschine..) tolle Bekanntschaft gleich geschlossen (selbst aus Spanien war jmd. da) und viel Spaß gehabt...dann noch kurz zum Farbenmix Stand...(eine Augenweide) und Sabine endlich mal in real life getroffen..das ganze Farbenmix Team war so nett..als ob man sie schon ewig kennen würde...dabei hab ich sie zum allerersten Mal getroffen... 

Eine kurze Stoffübersicht haben wir uns natürlich auch gleich verschafft..und schon angefangen ein paar Stoffschätze zusammenzutragen...hach...was für eine Auswahl..ich sag Euch..immer mal wieder..boah hast Du den gesehen..und den und der ist ja auch super..boah da braucht man echt Selbstdisziplin...Traumstoffe gesichtet..ohne Ende!!! kreisch..

Irgendwann haben wir uns natürlich losgerissen und hatten einen super schönen Abend..Crisl ist noch zu uns gestoßen und es war ne richtig tolle Runde am Abend...Glücklich und müde ins Bett gefallen..

Am nächsten Morgen dann wieder auf zu Swafing...also ich bin ja nicht so einfach zu begeistern..aber die ganze Atmosphäre war so toll..so herzlich..die Mitarbeiter sind wahre Schätze...nehmen sich so viel Zeit für einen, erklären, schauen nach...haben immer ein Lächeln übrig...also ehrlich..ich war echt beeindruckt...selten so einen Service gehabt... bleibt mir auf jeden Fall sehr positiv in Erinnerung..

Zwischendurch bin ich dann noch mal bei Anne und den Mädels gewesen..und tataaaaaa... Premiere..ich habe meinen allerersten Loop genäht...wow..ja manche lächeln darüber ... aber im ernst..ich hab noch nie davor einen genäht..und wow...was soll ich sagen..da lagen Traumstoffe...da waren Nähmaschinen...da hatte ich ne tolle Lehrerin(danke Maike...you are the best) ...hammmeeerrr!!! zum Glück waren gerade mal nicht so viele da..die haben aber trotzdem bestimmt gedacht..ich hätte ne Vollmeise..so wie ich vor Freude rumgesprungen bin...dumdidum...

nach einem doch langen Tag dann traurig die Heimfahrt angetreten..von meinen Mädels zum Flughafen gebraucht worden und müde und fertig wieder daheim angekommen...

menno..die Zeit ist mal wieder nur so davon geflogen...viel geredet, viel gelacht...aber auch jetzt wieder wenn ich diese Zeilen schreibe...vermisse ich meine Mädels doch sehr..liebe Simone, Sandra, Crisl..es war sooo toll mit Euch...schade, dass Frau liebstes nicht dabei sein konnte...gute Besserung Süße... mit Dir wärs perfekt gewesen...ich freu mich auf das nächste Mal..und boah...war das jetzt viel Text...

gefreut hab ich mich natürlich über noch viele andere mehr die man getroffen hat:
Bine (was eigenes) Nic (luzia pimpinella) frau Mülli (jolijou) Fusseline und noch ein paar mehr...so schön sich immer mal wieder in real life zu begegnen...bloggen rocks ;) 

bis bald...liebe Grüße *emma*




Sonntag, 17. Februar 2013

wieder dahoim....and here comes SANDRO

Hach...war das schön die letzten Tage...unterwegs..mit tollen Mädels und so viel Spaß gehabt..ganz viel Bilder hab ich auch mitgebracht ... aber davon mehr die Tage...jetzt erstmal war ganz anderes...das hab ich euch noch gar nicht gezeigt...besser gesagt..ich dachte es würde automatisch eigestellt werden..aber hat ja offensichtlich nicht geklappt.... 


Farbenmix Hose Sandro Frühstück bei Emma

SANDRO - von Farbenmix..

...das ist so ne Wohlfühlhose ...

wieder ein altes Stoffschätzen rausgeholt und wenig betüddelt..
Die Hose ist für Nähanfänger super geeignet..ganz einfach ... ganz schnell ... ich hab einen Gummizugbund gewählt..und die Hose ca. 10 cm verlängert...ein bisschen Stoffmix ein paar Bänder und schon hat meine Kleine ne tolle bequeme neue Wohlfühlhose...das geht wirklich ruckzuck...

ganz nach Tochters Vorgaben...aber so soll es ja sein *zwincker*

Noch mehr tolle Beispiele gibt es in der Farbenmix Vorschau...

und morgen dann alles über meinen Ausflug nach Nordhorn...

liebe Grüße *emma*

Der eine Stoff ist "uralt" und der untere ist von Swafing...
die Chucks hat mir mal eine Freundin aus USA mitgebracht und das vor 2 Jahren..



Donnerstag, 14. Februar 2013

hej girl....

Frühstück bei Emma Shirt Schnitt Tomboy Farbenmix

... here comes Tomboy.... 

Hier das Shirt oben nach den Vorstellungen meiner Süßen...coollllll! nicht? 
das ist sozusagen mein Probeversuchsteil...die oberen Schulter-Patten habe ich weggelassen, weil meine Tochter hier voll das Ruder in der Hand hatte...die Wolke mit dem Blitz hat sie mir übrigens auf den Sweat draufgemalt..so sollte es aussehen..bitte Mama drauf..nun ja und da es eh ein Probeteil war hab ich mich voll und ganz auf Ihre Wünsche eingelassen...flüster on: *ichfindssooocool*flüster off

Das "richtige" Shirt sieht dann ganz anders aus...ich hab da natürlich vorab Ihre Zustimmung eingeholt...sie hat zwar anfangs gefragt, ob ich die Stoffe nicht in türkis habe...aber das war die Gelegenheit einige Stoffschätze zu vernähen...den der Püree Stoff wurde lange - zu lange - unter Verschluss gehalten...doof eigentlich...aber ich arbeite dran...

Frühstück bei Emma Designbeispiel Tomboy

Tomboy gibt's ab dem 21. Februar bei Farbenmix...mehr wundervolle Beispiele findet ihr HIER

ach ja ...heute ist VALENTINSTAG
und das geht mir voll am Hut vorbei...da werde ich doch Tage vorher schon von meinen Kindern gefragt..hej..was schenkt Dir Papa und was schenkst Du ihm..ich: GAR NICHTS!!! 

völlige Fassungslosigkeit...bei den Kindern...tja so zugemüllt werden wir mit Herzen und Ansagen, dass die Kinder denken, das ist wie Weihnachten..da muss man das und das machen..

ne...frische Blumen gibt es bei mir das ganze Jahr..ich liebe Blumen...auch wenn sie im Garten schöner sind..aber ich hole sie mir gerne ins Haus..am liebsten in weiß!! ist so nen Tick von mir...

Herzen da steh ich nicht so drauf..und Liebeserklärung nehm ich gerne das ganze Jahr über an...*lach*
ne ... ich weiß auch nicht...aber es war schon immer so... ich hab's nicht so mit den aufgedrückten Terminen...aber anscheinend empfinde ich es nur so...aber das ist ja ok...

ein paar Gedanken zur Liebe und so hab ich mir trotzdem gemacht...
was lässt also mein Herz höher schlagen:

auf jeden Fall wenn ich nachts noch bei den Kindern reinschaue und sehe wie sie friedlich schlafen...
und dann  morgens ganz viele Bussis von ihnen bekomme...
(da denke ich jeden morgen...boah was hab ich nur für ein Glück..)

wenn mein Mann sich liebevoll um mich kümmert (das hat er die letzten Tage besonders intensiv gemacht...da ich mal wieder ein Blockade an den Halswirbeln hatte...autsch und nichts ging mehr bei mir...aber das kenn ich ja schon mittlerweile seit dem Autounfall passiert das immer wieder-menno...) 
das ist so ein bisschen wie in guten und schlechten Tagen..ihr wisst vielleicht was ich meine...

wenn ich Menschen sehe die liebevoll und voller Respekt miteinander umgehen und dass schon seit Jahrzehnten 

wenn mein zu Hause rappelvoll ist mit lauter lieben Freunden und Familie - das liebe ich ganz besonders...Stimmengewirr..Lachen...Schmatzen...Toben..Rennen...Essen..Trinken...Leben...

das und vieles mehr lässt mein Herz höher schlagen...

bis morgen...machts gut..*emma* 







Mittwoch, 6. Februar 2013

Ok ok...ich habs kapiert.....

Frühstück bei Emma Munich Fabric Start 2013

hach ich sag's Euch..was für ein Tag gestern....lieber Besuch aus dem Norden..(bei mir ist alles oberhalb Frankfurt Norden...) kam und wir Mädels machten uns auf den Weg auf die Munich Fabric Start.. boah ich hab jetzt echt ne Stoff-Overdose abbekommen...hej..das sind Mengen...unvorstellbar für mich

...aber gut...wir haben uns wacker geschlagen sind da und dort hin auf der Suche nach Inspiration und Trends...tja und nach dem ich Neon totgesagt hatte musst ich aber feststellen, dass es doch noch sehr viel gibt.. ich als Greenhorn war ja komplett überfordert und fand es ja schon mal klasse, dass im Forum die Trendfarben für nächstes Jahr praktisch einem entgegenspringen..und abwickeln darf man sich dann auch ein bisserl was...

so bin ich nach einem langen Tag auf der Messe..mit tollen Frauen und netten Begegnungen ganz seelig nach Hause gefahren...und weiß ein paar Dinge... neon ist nicht out...ich brauch unbedingt Reißverschlüsse mit Nieten...boah hin und weg war ich von den Dingern...schade, dass man nicht so fotografieren durfte..sonst käme jetzt die Bilderflut schlechthin...

also kurzes Fazit für mich: Trendfarben die ich super fand: swimming pool blau, auberginetöne, valentino red ,) bisschen neon hihi , und so ein cooles grünmetallic-schlammgrün mischmasch...

die Blue Zone fand ich klasse...da haben wir dann doch uns ein ruhiges Plätzchen gesucht und den ein oder anderen Cafe getrunken und geredet geredet und noch mehr geredet... Die Jeansfarben sind genial ... ganz nach meinem Geschmack..schön bunt... 

aber ganz ehrlich...als nicht Händler hat mich dass doch ein bisschen erschlagen...aber ein Stöffchen geht mir nicht mehr aus dem Kopf..und den werde ich bestimmt nächste Woche auf jeden Fall mitnehmen... da geht's nämlich gen Norden...zu Swafing..auf die Hausmesse....hm...wer ist denn noch so da? ich freu mich auf jeden Fall riesig...2 Tage mit meinen Mädels ... nette Leute treffen...Stoffe streicheln...das wird DAS Wochenende.... stay tuned... liebe Grüße *emma*

Freitag, 1. Februar 2013

Fall in love with neon...


Kapuzenshirt Sunje Neon Frühstück bei Emma
Rückseite Schnittmuster Sunje Frühstück bei Emma


Da hat frau liebstes mal wieder einen Schnitt gezaubert..ganz nach unserem Geschmack...der Schnitt ist bombe...passt wie angegossen...genäht hab ich Sunje in 122/128 und meine Tochter ist so 129 groß und hat ne ganz normale Figur....und ich musste...ja ich MUSSTE einfach mit Neon experimentieren..nachdem es ja eigentlich schon wieder out ist...(aber was juckt mich das...?) hab ich neulich neon gelbes und pinkes Garn in die Finger bekommen..und in Kombination mit grau find ich es einfach sooo genial.. 

die Tochter hat zwar erst noch einmal gemeint...ne...ich wüsste doch..rosa und pink geht gar nicht...aber dann fand sie es doch richtig cool...offene Ovi-Nähte an den Ärmeln und Bund...(man muss hier aber auch sagen, dass ich alle Ärmel normalerweise verlängern muss bei meinen Kindern..haben sie doch alle vom Papa die X-tra langen Arme geerbt...somit brauche ich immer so 3 cm plus...

eigentlich wollte ich ja noch ein Bündchen Abschluß dran machen..so in neon-gelb..(shocking!) aber so fand sie es cooler...ja das war ihr Ausdruck...ohgott...sie wird echt groß...rosa pink geht gar nicht..cool soll es sein...uiuiui...hilfe ich brauch noch ein bisserl um mich dran zu gewöhnen...

so und jetzt genug Zeit am Rechner verbracht...es ist Wochenende ...yuhuuuu...bis bald..liebe Grüße
*emma* 

 

Sunje ab sofort HIER