Sonntag, 22. Dezember 2013

Adventsverlosung 4. Advent

Weihnachtsgruß und Verlosung 4. Advent Frühstück bei Emma Blog
schwups das ist er nun der letzte Post für 2013.. 109 Post habe ich geschrieben..boah! Das hätte ich ja nicht so erwartet am Anfang des Jahres...

Motiviert durch die Blogst 2012 und auch 2013 hat sich schon hier ein bisschen war geändert..naja ich hoffe Ihr habt es wahrgenommen..ein neues Blogdesign - ein bisschen aufgeräumt...ich habe zwei Photoshop Kurse bei Melanie von der Blogliebe belegt habe aber trotzdem viel zu selten das Programm genutzt..aber ich hoffe die Bilder sind besser geworden...ich arbeite aber noch mit Hochdruck dran..

Ich muss ja gestehen, dass ich seit Monaten (fast ein Jahr) nur noch Bilder mit dem Iphone 5 mache..das Telefon ist ja immer dabei..und mit der Qualität kann ich leben...möchte aber trotzdem wieder die "richtige" Kamera rausholen und ein bisschen an mir arbeiten..

Es wurde viel genäht..vor allem Taschen...das war eine wundervolle Zeit : das Taschenspieler Sew Along..das war mein Highlight dieses Jahr...das war echt ne Challenge für mich und mein Zeitmanagement..

Ich war bei Swafing in Nordhorn und hab ganz tolle liebe Menschen getroffen (hm..ob ich es dieses Jahr schaffe...? ich würde so gerne...) , Blogst Pro in München war auch ein Highlight..weil soviel hinter diesen Veranstaltungen steckt und weil man Menschen trifft, die ganz ähnlich ticken...die das ganze Blog-Universum verstehen und ein paar tolle Bekanntschaften sind daraus entstanden..

Dann waren wir alle in New York und diesmal hab ich mich entschlossen, doch einen Reisebericht zu schreiben..demnächst kommt da auch wieder ein kleiner Bericht...wieder mit Kindern unterwegs in ?? 

Also alles in allen ein echt bewegtes Jahr...mit wundervollen Menschen, Bekanntschaften, Events, Reisen, Workshops und vieles vieles mehr... das war echt ein megatolles Jahr...

Ohne Euch Lesern und euren Kommentaren würde es wohl nur halb soviel Spaß machen..Eure lieben Worte und die vielen Emails berühren mich oft sehr und ich freu mich wie Bolle über jeden einzelnen Kommentar oder über jede Email... 

ohne meine Familie und mein Leben 1.0 wäre das ja auch alles gar nicht möglich..denn sowohl das Verständnis für die ein oder andere Nachtschicht an der Nähmaschine..oder auch mal am Wochenende morgens noch "kurz" am Rechner zu sitzen und dabei keine bösen Blicke zu ernten ist wirklich toll...Unterstützung für die Bloggerei zu bekommen ist nicht immer selbstverständlich...

aber jetzt hab ich genug geschrieben..ich schweife mit meinen Erinnerungen ab und will doch eigentlich nur schreiben...die letzte Adventsverlosung..und diesmal kann ich aber erst nach dem 1. Januar den Gewinner bekannt geben...denn bitte habt Verständnis..die Weihnachtstage sind einfach nur für die Familie und wir werden viel unternehmen und ich mach den Rechner erst wieder am 1. Januar an... und jetzt drück ich die Daumen ... heute ist in der Überraschungstüte noch zusätzlich was kleines Selbstgenähtes dabei..

Die 2. Tüte kam zwar mit Verspätung aber gut an...und die 3. kann ich noch nicht verlinken, weil ich nicht weiß, ob sie schon angekommen ist...der Postlauf ist ja diese Tage ein ticken länger... 

Also wer Lust auf eine Überraschung hat..der darf sich gerne hier verlinken... es zählen nur die Teilnehmer aus der Link-Liste...und volljährig müsst ihr auch sein..und der  Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen... die Verlosung endet Montag Abend/Nacht um 23.55 Uhr...Viel Glück...

Liebe Grüße und wundervolle Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr

xoxo *emma*

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Weihnachtskrippe nähen...

Krippe nähen DIY selbstgemacht
Da haben wir hier doch dieses Jahr lange überlegt was wir ein paar lieben Menschen schenken können..und da wir sicher sind, dass diese Lieben noch keine Krippe zu Hause haben wir dann alle zusammen die Mini-Krippe gebastelt..

ich wollte ja noch ein paar Sterne aus Draht biegen..aber nichts da...man hat ja heutzutage kaum noch was zu melden..also echt!!! aber immerhin bis auf das Sticken (die Datei ist von Susalabim und die gibts bei Kunterbunt-Design..) haben die Kinder alles selbst gemacht..Daumen hoch!!!  

Ein Rahmen von Ik*a... ein bisschen festere Pappe...wie immer der Heißkleber..Stylefix und los geht's die Kinder haben Stoffe ausgesucht, Pappe geschnitten, Füllwatte gestopft, Matratzenstich geübt..und und und... insgesamt haben wir 6!!! Stück gebastelt... dieses hier ist für die Patentante..nicht zu bunt ... bin mal gespannt wie es ankommt..dieses Jahr wurde hier viel mehr gebastelt als sonst...dafür habe ich mich bis jetzt übrigens vorm Plätzchen backen gedrückt...aber ich bin heute wohl fällig...*lach* 

Ich habe übrigens die Packstation für mich entdeckt..aber sowas von genial..ok..sie ist nicht um die Ecke..aber immerhin..jetzt hab ich die Päckchen mal auf den Weg gebracht und hoffe dass alles ankommt..  nie wieder Schlange stehen...yuhuuu! warum hab ich das vorher noch nie gemacht..oder dauert es womöglich länger?? naja ich werde es sehen...

eine schöne Woche ...Endspurt vor den Weihnachtsferien...hier komischerweise immer noch entspannt... 

liebe Grüße *emma*


Dienstag, 17. Dezember 2013

Gewinner der 3. Adventsverlosung...

Liebe Micha , herzlichen Glückwunsch...
schick mir doch bitte deine Anschrift via email (siehe Impressum oder About me) , dann kann ich den Gewinn gleich auf den Weg bringen... einen tollen Blog hast Du..da schau ich jetzt öfter vorbei...

und alle anderen .. herzlichen Dank für's mitmachen... liebe  Grüße *emma*

Sonntag, 15. Dezember 2013

Adventsverlosung 3. Advent...

Adventskranz Kupfer weiß Natur Frühstück bei emma
Ups..jetzt kann ich euch gar nicht zeigen, was Frau Apfelbunt letzte Woche gewonnen hat, denn leider hab ich an der Post kapitulieren müssen..ich hab ja auch nur 40 Minuten eingeplant...es ist unglaublich...Schlange bis nach draussen und dann nur 2 Beamte und einer geht dann noch in Mittag!! ok. nichts gegen die Personalpolitik der Post..dass sie zur Weihnachtszeit nicht mehr Personal einstellen können..hmmm? oder ich hatte einfach Pech und den falschen Tag erwischt...

Ein bisschen hat mich das schon auch geärgert, denn man fährt hin, wartet 30 min und muss dann doch gehen, weil die Schule aus ist- und die Kinder abgeholt werden müssen...also ehrlich 50 min Wartezeit (hab ich so mitgekriegt..) ist doch einfach unglaublich, oder? puuuhh ich hab ja echt noch gehofft, dass es schnell geht..aber irgendwie hat es leider nicht geklappt..und die Stimmung vor Ort..ppuuuuhh ...

Ich überlege mir ernsthaft dass jetzt doch irgendwie mit dem Paketautomat-Dings auszuprobieren..aber bei meinem Glück sind dann alle voll..*lach* oder kann man z.B. dem DHL Fahrer die Pakete mitgeben? ich muss mich mal schlau machen...bis jetzt bin ich immer ganz brav in die Filiale gefahren..

Naja auf jeden Fall tut es mir leid, dass ich es euch noch nicht zeigen kann..die Überraschung wäre ja hin..ne? aber auch diese Woche gibt es hier ein kleines Überraschungstütchen..und ich kann versprechen...wieder lauter Emma-Favorites...

Wer Lust hat, der springt ins Tröpfchen ..verlinkt sich hier unten  über inlinkz. Die Verlosung läuft bis   Montag Nacht 23.50 ;) - bitte nur mitmachen wenn ihr volljährig seid und der Rechtsweg ist ausgeschlossen..ich drück Euch die Daumen...

ich wünsche Euch einen ruhigen besinnlichen 3. Advent..ich war die Woche so richtig fleissig und darf dafür mich heute ein bisschen rausnehmen und an ein paar Weihnachtsüberraschungen basteln.. zum Glück ist alles andere erledigt und ich muss nur noch auf das ein oder andere Päckchen hier warten.. und bei Euch...? alles erledigt? ich bin richtig stolz auf mich...dieses Jahr nicht auf den letzten allerletzten ultimo Drücker...

in diesem Sinne...xoxo *emma*

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Lila Lotta Adventskalendertürchen Nummer 11 ein Stickrahmen Mobile für Karten Fotos und und und..

...hm wie fange ich an:

Sandra kenn ich ja schon eine ganze Weile...Wie dass so in der Blogosphäre ist, spielen viele Zufälle eine Rolle... Vor Ewigkeiten hab ich mal bei Sandra einen wundervollen Elefanten gewonnen...(und er hat immer noch einen Lieblingsplatz bei uns...)

und dann hab ich Sie irgendwann mal in echt kennengelernt...dass war bei einem Nähtreffen bei Claudi (unsere Frau Liebstes..auch ein Herzensmensch für mich) nun ja und so nahmen die Dinge ihren Lauf und irgendwann sind wir dann zu viert..(unsere Vierte im Bunde ist Simone..aka Frau Kaeptn - wir kennen uns übrigens seit mehr als 20 Jahren!!) nach Barcelona geflogen und haben festgestellt, dass wir echt gut miteinander können und unsere Herzen am rechten Fleck sind und wir sovieles gemeinsam haben..und es folgten einige Treffen und und und und überhaupt..warum schreib ich hier solche Romane...

Nun ja um Euch so ein bisschen ein Gefühl zu geben, warum dass hier so was ganz Besonderes für mich ist... also Frau Lila Lotta ist so eine tolle Frau und so wahnsinnig kreativ und dann kann sie noch richtig toll zeichnen und hat ein tolles Gefühl für Farbzusammenstellungen und ihre Fotos und außerdem ist sie eine ganz tolle Mama und Freundin...und ich könnte die Liste ewig fortführen..und das hört sie ja auch gar nicht gerne und wahrscheinlich will sie dass auch nicht lesen hier.. aber das ist ja mein Content..hihi.. 

naja..ok..also zurück zum Punkt..da kommt Sandra eines Tages und frägt einen ob ich nicht bei Ihrem Adventskalender mitmachen will... ja klar..Sandra...natürlich..ich freu mich riesig, dass Du mich dabei haben willst... und dann... schluck... boah dass muss ja jetzt was ganz Besonderes werden...  naja Sandra würde nie Ansprüche stellen..aber so selber macht man dass ja dann schon..

also hab ich überlegt und überlegt und überlegt und alles war irgendwie so oll..und ein Rezept hm.. ich weiß nicht..ich blogge ja nie Rezepte..

also hab ich bei Pinterest immer wieder nach Inspiration gesucht und dann Bücher gewälzt und die vielen Zeitschriftenseiten die ich irgendwann mal rausgerissen habe und und und..naja von allen halt ein bisschen...

und dann ist mir ein Stickrahmen in die Hände gefallen..ja nur einer..leider...also hab ich gleich ein paar weitere bestellt...und auf den letzten Drücker dann auch bekommen.. und dann hab ich ganz Emma-like losgelegt..ohne Plan!!! wie immer! die ein oder andere Vorstellung hab ich natürlich auch im Kopf...ganz so planlos vielleicht doch nicht...*lach* 

und das ist dabei rausgekommen: ein Kartenhalter...oder auch für Fotos gut geeignet...und so hab ichs gemacht...

Frühstück bei Emma Beitrag Adventskalender Lila Lotta Kartenhalter...


Detailbild der verklebten Knoten am Stickrahmen

Nun ich hab mir also die Schnur erstmal in der gewünschten Länge abgeschnitten und dann versucht die Rahmen miteinander zu verbinden..(Draht wäre übrigens wohl die bessere Alternative gewesen..) 

Die Knoten der Schnüre hab ich übrigens auch mit Heißkleber fixiert..hier könnt Ihr es sehen eine kleiner Klecks..fällt dann später auch nicht auf..und so kann man die Enden der verknoteten Schnur auch abschneiden ohne Angst zu haben, dass alles aufgeht.

Danach hab ich die Mini Wäscheklammern auch mit Heißkleber an die Rahmen geklebt.. und am Schluss muss man dann nur noch die Lieblingsweihnachtspost...oder später kommen da schöne schwarz weiß Fotos hin einklemmen und aufhängen...

Die Idee kam mir, weil ich nie weiß was ich dann mit den tollen Weihnachtskarten machen soll, die hier ankommen...wir könnten Sie wie damals bei meinen Eltern aufs Klavier stellen..aufgeklappt..aber das ist nicht so meins...lieber irgendwo hinhängen..und da wir eh noch einen Hacken an der Decke haben passt dass ganz gut...

ein klitzekleines DIY-Projekt..(ich hab eine knappe halbe Stunde gebraucht..) aber ein echt toller Hingucker...

Kartenhalter Mobile Frühstück bei Emma Adventskalender Lila Lotta
Kartenhalten Frühstück bei Emma




und tja es ist mal wieder ein Emma-Style Projekt DIY Dings dabei rausgekommen...so ganz ohne Plan und die ganzen Ideen dafür waren für die Katz' und überhaupt...so bin ich halt..und so kennt mich Sandra... alles kann nichts muss und am Ende kommt eh es anders bei Emma...

Der Stickrahmen der hier übrigens schon ewig rumlag war eigentlich mal als Wanddeko gedacht...ich wollte ursprünglich ein Bild von uns allen auf Stoff drucken lassen und dann die Umrisse von Hand nachsticken...ich brauch hier eigentlich gar nicht schreiben, dass ich es noch nicht mal habe drucken lassen...Was macht Ihr eigentlich mit Euren Ideen...gleich umsetzen oder aufschreiben..oder auch wie ich auf die lange Bank schieben?

Auf jeden Fall wünsche ich allen eine entspannte Adventszeit..ich lass mich da nicht stressen..ein paar Termine sind Pflicht der Rest wird spontan entschieden...und macht es wie ich...nicht lange überlegen..einfach loslegen... wird schon was dabei rauskommen...

in diesem Sinne xoxo *emma*

PS: aaahhh ganz verdrängt...der Gewinner der 2. Adventswochenverlosung ist:

Apfelbunt :)

Herzlichen Glückwunsch... schick mir doch bitte eine Email mit deiner Anschrift dann kann das Tütchen gleich los...

Dienstag, 10. Dezember 2013

und was hat Emma mit den JinnyJou's angestellt...? Kissen, Geldbeutel und viel Unfug ;)

Happy Peppy Feeling.. So ging es mir als mir Andrea vor ein paar Wochen lächelnd die JinnyJou überreichte..wow..das ist ja Frühlingsfeeling pur - gut an dem Tag war es richtig lausig kalt..aber bei der Farbenfreude...ich hatte natürlich auch gleich einen Favoriten und was ich daraus gemacht habt seht ihr hier: passend zu den doch recht weiß und kühl gehalten Kinderzimmern..ein JinnyJou Kissen wie es für meine Tochter sein soll... O-Ton: Mama das ist PERFEKT... 


Detailansicht Pompom Kissen Love Frühstück bei Emma JinnyJou

Sonntag, 8. Dezember 2013

Adventsverlosung 2. Woche .. besser spät als nie...

Adventskranz Kupfer Frühstück bei Emma Verlosung
Ups..wie konnte das nur passieren..vor lauter lieben Besuch von Frau Lila Lotta - darüber die nächsten Tage mehr.. - hab ich doch fast die Adventsverlosung "vergessen"... nun ja besser spät als nie... 

Wie schon letzte Woche gibt es eine Überraschung (wer wissen will, was es letzte Woche gab clickt mal zu ANJA :-) 

und diese Woche gibt es wieder ein kleines feines Überraschungstütchen..also wer Lust hat...verlinkt sich hier wieder und ich hoffe ich kann vielleicht einer von Euch bald eine Freude machen...

Herzliche Grüße und einen wundervollen gemütlichen Adventssonntag *emma*

PS: da ich heute so spät dran war, endet die Verlosung erst am Dienstag..mitmachen darf jeder der volljährig ist und sich hier verlinkt hat ... (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)


Mittwoch, 4. Dezember 2013

Pluma blue -Howgh

Shirt Zoe Farbenmix mit Pluma blue Stoff von Lillestoff Design Lila Lotta
Frühstück bei Emma Zoe Raglanshirt Pluma blue Lotte Stickdatei


Flatter Flatter Flatter..die Federn aus Lila Lottas Hand sind auch vor einiger Zeit hier reimgeflattert..
Schockverliebt...gleich und sofort und einfach nur wundervoll...

Was könnte man denn daraus nähen...? ich hätte ja eher was für mich gerne genäht..(also Simone's Loop werde ich beim nächsten Besuch auf jeden Fall mal ausleihen...sooo toll!) aber nichts da...war doch sofort und ganz klar... ein Shirt für die kleine Große hier muss her.....

und somit ein all-time-favorite rausgezogen...kennt Ihr den noch? Zoe? von Farbenmix... ich stehe total auf Raglanärmel Shirts - habe sie allerdings eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr genäht..beim Aussortieren im Keller haben wir ganz alte Zoe's gefunden und jedes liebevoll in die Hände genommen...waren es doch meine Nähanfänge..Zoe und Antonia..hach das waren noch Zeiten..

Mittlerweile sind hier noch ganz viele andere Lieblingsschnitte eingezogen und es kommen auch immer neue dazu..aber Zoe ist und bleibt mein Nähanfang.. (ich erinnere mich noch gut an das Halsbündchen..damals riesengroß geworden..hatte ich doch nicht gedehnt ...oh Gott..lach..aber aus Fehlern lernt man ja...) 

Die Feder (aus der Stickserie Lotte gibts bei Huups ab Donnerstag) musste vorne übrigens noch unbedingt mit drauf.. dazu das passende Webband und fertig ist das neue Shirt..

Der Jersey ist ein Traum...lillestoff großes Kompliment.. die Farben leuchten und überhaupt ist das Motiv ganz nach unserem Geschmack....mehr davon...bitttteeeeeeeee 

Das Traumstöffchen bekommt Ihr ab den 7. Dezember ... ich werde dann mal gleich bei meinem Lieblingshändler ordern... also ich könnte mir da 3 Schlafis ganz gut vorstellen...auch in orange.. also ich bin schon wieder im Stoffrausch...und Ihr?

liebe Grüße *emma*

Dienstag, 3. Dezember 2013

Lotte - das Bärenmädchen...herzlich willkommen...

Bilderrahmenbild mit Girlande Lotte Stickdatei Frühstück bei Emma
Dieses süße Bärenmädchen ist ganz frisch bei uns eingezogen... Sandra Sandra...was hast du uns hier für eine Freude gemacht... Eigentlich sollte ja Lotte auch auf ein Kissen... wie der süße Lothar... aber so im vorweihnachtlichem Bastelfieber wurde dann was ganz anderes daraus...

Unsere Vorliebe für gesticktes in Bilderrahmen hat sich mal wieder voll durchgesetzt... schon vor gefühlten Ewigkeiten hatte meine Tochter sich diese süßen Bilder gewünscht - damals hatten wir diesen Spaß zusammen... also haben wir uns auf die suche nach dem guten alten Heißkleiber gemacht um Lotte ein neues zu Hause zu zaubern..

Kleine Anleitung für den bestickten Bilderrahmen:
oder Use what You have... made by emma ;) 

- Ein Bilderrahmen vom Schweden..(auch gefühlte Jahre schon im Keller..)

- Eine Papier-Geschenktüte (erst dachte ich es ist ein Fehldruck..aber das gehört wohl so die Rauten...)

Hello-Aufkleber  die gibt es auch bei Kaeptn Stupsnase im Shop

- die wundervolle Lotte Stickdatei - die gibts ab Donnerstag bei Huups 

- das tolle Webband - Pluma - das gibt es ab Donnerstag den 5. bei Farbenmix

- ein Knopf, ein Schweden-Bleistift, Draht, ein  bisschen Garn ..Stoffbezoger Knopf, ein Korken und ein bisschen Stoff... und natürlich Stylefix...

Lotte wurde mittels Stylefix auf das Papier mit Stylefix befestigt... Für die Girlande habe ich ein bisschen Garn genommen und klitzekleine Webbandstücke mittels Stylefix befestigt..das Garn hab ich dann mit der Heißklebepistole auf den Rahmen des Bildes befestigt..(ein Zahnstocher hat mich vor verbrannten Fingern gerettet!) 

auf den Knopf einen Tropfen Heißkleber, den Bleistift draufdrücken und ein bisschen warten..in der Zwischenzeit hab ich aus Draht und dem Korken einen Lampenschirm gebastelt..oben hab ich einen Stoffbezogenen Knopf einfach in den Korken gedrückt... und den Lampenstoff mit Stylefix befestigt...diese "Konstruktion" wieder mit Heißkleber an den Bleistift befestigt..Hält Bombe!!

Den Aufkleber "Hello" auf ein bisschen Stoff geklebt ..und diesen wiederum mit Stylefix befestigt...

Ruckizucki würde ich nicht sagen..aber es ging schon schnell und hat soviel Spaß gemacht... der Ehrenplatz bei uns ist ja wohl sicher...ne Lotte? 

und die Tage gibt es noch mehr...schließlich muss ich noch den tollen Pluma Jersey zeigen... ein Traum... also: stay tuned... 

liebe Grüße *emma*

AAAAHHH und der Gewinner der Adventsüberraschungstüte ist : 

Anja 

Liebe Anja, schick mir doch bitte deine Anschrift, dann geht die Überraschung auf die Reise... 
Herzlichen Glückwunsch...

Sonntag, 1. Dezember 2013

Danke sagen... Adventsverlosung 1 Woche

Natur Adventskranz Kupfer Holz Frühstück bei Emma 1. Advent
Das Jahr neigt sich dem Ende...2013 was für ein bewegtes Jahr mal wieder... Oft habe ich den Eindruck die Zeit rennt so schnell, dass ich es gar nicht glauben mag.. Gestern wurde hier ein bisschen Weihnachtsfeeling gezaubert und ich bin dankbar für so viele tolle Momente und Begegnungen die ich dieses Jahr hatte..

und da Ihr meine Leser und Follower auch dazu beigetragen habt..in Form von Hunderten von lieben Kommentaren, Emails und auch Begegnungen in real life.... möchte ich eine kleine Adventsüberraschung verschenken.. 

ich werde nicht verraten was es ist...ha! aber es ist auf jeden Fall ein kleines Stück Emma... Dinge die ich liebe...und naja ich will hier gar nichts mehr dazu schreiben..wer mag, kann sich hier gerne verlinken..4 kleine Tütchen hab ich gepackt und jeden Adventssonntag gibts dann die Chance auf eine kleine Überraschung...

mitmachen darf jeder, der sich hier unten verlinkt..und volljährig ist... der Topf schließt schon morgen  Abend..also Montag 23.55 Uhr ;) 

Einen wundervollen entspannten gemütlichen Adventssonntag wünsche ich Euch...schön, dass es Euch gibt...

liebe Grüße *emma*