Sonntag, 5. Januar 2014

Glück kann man doch nie genug haben....oder?

immer wieder zu Silvester entstehen hier jede Menge Glückkekse... naja ich kann nicht anders..so ein bisschen Kitsch gehört ja auch dazu...wobei ich sie ja persönlich null kitschig finde... 

und wenn ihr auf das Bild klickt..könnt Ihr Euch meine Anleitung runterladen (for free natürlich) ...es gibt Hunderte davon im Netz..und jetzt gibt es halt noch eine mehr... ich hatte sie eigentlich zum Verschenken an eine Nähanfängerin gedacht...so und jetzt gibt es sie halt für alle die wollen...

und die Sprüche dazu?? die gibt es zum Beispiel HIER und HIER und HIER und noch mehr im www. 

und schon bin ich wieder weg...einen schönen Sonntag bis bald liebe Grüße *emma*


Kommentare:

  1. Die sind ja wunderhübsch geworden, ganz entzückend, liebe Emma!!!

    Danke für die Anleitung und die Links!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Ui, danke für die tolle Anleitung! Ich liebe Gluckskekse!!!

    Und Deine dafür verwendeten Stöffchen sind sooo schön! Die hab ich mir letzte Woche auch gekauft :-)

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Vorfreude kann man auch nie genug haben ;-)))))
    Einen schönen Sonntag,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, vielen Dank! Ich wollte vor Silvester eigentlich noch welche nähen, war dann aber leider krank. Kann man ja auch zum Geburtstag verschenken ;-)
    Schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder eine tolle Idee. Leider habe ich es in diesem Jahr vergessen, obwohl wir das Haus voller Gäste hatten...schade....
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. DIe sehen sooooo süße aus!! Ich schick dir liebe Grüße Dany

    AntwortenLöschen
  7. Die sind süß...und Glück kann man immer brauchen!
    Ich habe auch schon welche zum Geburtstag verschenkt...man kann auch gut "Kleingeld" darin verstecken.
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  8. ich habe in diesem jahr auch welche zum jahreswechsel gemacht und sie sind soooo gut angekommen, hab mich richtig gefreut. da ich noch eine verpackung für ein geldgeschenk brauche, werde ich nochmal einen größeren machen....mal schauen ob das klappt

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die sehen ja super aus. Eine schöne Stoffauswahl hast du zusammengestellt. Viele liebe Grüße und eine schönen Sonntag! Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee. Danke für die Anleitung.
    Glückskekse sind immer eine schöne kleine Geschenkidee.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Coole Idee !!!! Kann man sich mal merken *gg*
    LG Vivi

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die glückskekse auch einfach süß........danke für die Anleitung

    Gruß bella

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Idee :) Dankeschön!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Emma,

    die Idee ist echt der Knaller: ich hab's ja sonst mit diesen Keksen nicht so, aber Deine sind ja wirklich zu süß! <3 Vielen Dank für Deine Mühe und die Anleitung!

    Ich wünsch Dir und Deiner Familie noch ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr <3.

    Liebste Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
  15. Die Farben gefallen mir sehr gut.
    In diesem Jahr gab es bei mir auch wieder Glückskekse zu Neujahr - aber eigentlich mag ich sie auch an allen anderen Tagen :)
    Liebe Grüße,
    Mirja

    AntwortenLöschen
  16. Hach, ich finde die toll und habe mir die Idee für den nächsten Jahreswechsel
    schon gespeichert! ;-)
    Wünsche Dir und Deinen Lieben noch ein frohes neues Jahr!
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  17. Vielen lieben Dank für die Anleitung - kurz, knackig und super :) So lieb von dir! Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  18. Ja, ich leibe diese Glückskekse auch. Tolle Geschenkidee auch zur Hochzeit oder zum Geburtstag. Der/die Beschenkte/n freuen sich auch, wenn mal kein Spruch in einem der Glückskekse ist, dafür ein anderes bedrucktes Stück Papier :)
    Gute Erfahrungen habe ich auch mit den festen Jeansstoffen aus den ausrangierten Hosen meiner Kids gemacht. Das schont den Geldbeutel und sieht auch hübsch aus!
    Liebe Grüße aus dem Weserbergland
    Diana

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare