Sonntag, 24. Mai 2015

Mein letztes blaues Projekt beim Frühjahrsputz im Stoffregal

Sew Together Bag - Frühstück bei Emma
Innenansicht Sew Together Bag Frühstück bei Emma
Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, schon die ganze Zeit wollte ich bei G'macht in Oberbayern beim Sew Along mitmachen und immer kam was dazwischen... Aber zum Abschluss der "blauen Woche" habe ich es doch geschafft und bin so begeistert von diesem Schnitt. Liegt er doch schon Monate auf der Festplatte.

Die Umrechnerei von Inch in cm hat mich anfangs ein bisschen abgeschreckt. Jetzt frage ich mich nur warum??? Ganz ehrlich: ruckzuck ist sie nicht genäht - vor allem hab ich das Binding von Hand genäht..so richtig unsichtbar... 

Nun das war die erste Woche.. ich hoffe Ihr habt es auch so genossen die ganzen blauen Stoffe rauszuziehen. 

Trotz Sew Alongs habe ich noch ein Herzensprojekt, über das ich nächste Woche unbedingt schreiben möchte. Sonst lasse ich den Sonntag ganz gemütlich ausklingen und wühle mich durch die grünen Stoffe für die nächste Woche... ich bin ja so gespannt... 

Schöne Pfingsten wünsche ich Euch... bis morgen... liebe Grüße *emma*

Schnitt von hier: craftsy 

Ein Beitrag für den Frühjahrsputz im Stoffregal - blau 

Kommentare:

  1. Oh so schön ist sie geworden, ich finde den Schnitt auch so toll.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma,

    den Start von deinem Frühjahrsputz habe ich leider verpasst, aber ich hoffe, dass ich es schaffe noch einzusteigen, denn mein Stoffregal hätte das bitter nötig :) Tolle Idee und das Täschchen sieht super aus. Aber dass das nicht mal eben so genäht ist, glaube ich dir gerne.

    Liebe Grüße,
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. *uiiiii* Ist das schön geworden! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja wunderschön geworden! LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  5. einfach nur toll - sieht richtig klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Deine STB ist wirklich wunderschön geworden !
    Ich habe schon drei (zwei davon in blau) genäht und bin süchtig. ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schön! Auch die Fotos!
    Ich liebe diesen Schnitt. Hab´ schon zwei Exemplare verschenkt, jetzt muss ich mir selbst auch mal eine nähen...
    Übrigens gefallen mir auch all Deine anderen blauen Nähprojekte sehr gut!
    Hab´ sie alle bewundert, finde nur immer nicht so recht die Zeit, alles zu kommentieren...
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wunderschön! RESPEKT! Das sieht nicht einfach aus.... <3

    Inch ähhh...x 1,5 oder wie war das noch???

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schön ein Prachtstück!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Emma,
    die Tasche ist genial! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß damit!!!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Ist echt toll geworden. Die Stoffzusammenstellung gefällt mir super gut.
    Vlg Susann von finnilou.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein echtes Riesenprojekt für die Woche. Ich will die auch irgendwann mal nähen, aber noch steht so viel anderes auf der Liste...

    Irgendwann wird aber auch dafür zeit sein.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Emma,

    deine Sew-Together Bag ist wirklich fantastisch geworden. Ich hab mir den Schnitt auch schon hundertmal überlegt und irgendwie schreckt mich das Binding (von Hand nähen) am meisten ab. Mmmhh....aber in letzter Zeit sieht man diese hübschen Täschchen immer mehr. Und deine Version gefällt mir super gut. Vielleicht trau ich mich doch mal noch ran ;-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi liebe Kerstin..ich habe heute meine No.3 (in 48 Stunden.. ich Suchti!!) fertig.. und am Besten finde ich das Bindung von Hand.. ich hab da Gefallen gefunden..ruhig ausprobieren... ;) ist fast meditativ ... <3

      Löschen
  14. Einfach nur wunderschön. Der Schnitt ist ja eh cool, aber die tollen blauen Stoffe und dann deine Fotos erst wieder. Es ist immer als würden sie eine Geschichte erzählen. Mit dem Koffer sieht es gerade aus als würde es zu einem schönen Nähnachmittag mit Freunden gehen. Oder doch eine Reise und ein bisschen Nähen im Auto? So oder so. Ich liebe das Gesamtpaket bei dir.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare